Glossar

Transformation im ländlichen Raum
Glossar Impressum Partner Newsletter anmelden

News

3. Platz beim 1. Thüringer Geo-Hackaton

Bei dem 1. Thüringer Geo-Hackaton, welcher im Rahmen des 11. Thüringer GIS-Forum am 14. Juni 2018 in Erfurt stattfand, konnte die vorgestellte TRAIL-Methodik im Publikumsvotum den 3. Platz erreichen.

Unter dem Motto „Offene Geodaten – eine Erfolgsgeschichte!“ wurden die Teilnehmer dazu aufgerufen, Anwendungsmöglichkeiten bzw. positiven Synergieeffekte vorzustellen, welche sich bereits jetzt aus dem Thüringer Landesprogramm „Offene Geodaten“ ergeben haben.

Anja Thor (quaas-stadtplaner) und Daniel Cebulla (JENA-GEOS-Ingenieurbüro GmbH) nutzen diesen Rahmen, um die in TRAILstarter genutzte Methodik zur Ableitung von Energiebedarfswerten zu präsentieren. Die Methodik verwendet frei zugängliche Geodaten des Landes Thüringen und erfüllte somit die gegebenen Voraussetzungen.

Eine Übersicht aller auf dem GIS-Forum gehaltenen Vorträge ist an dieser Stelle zu finden.